Lkw kippt auf Gegenverkehr

+

Rosenheim - Glimpflich endete am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße von Stephanskirchen nach Rosenheim.

Der 41jährige Fahrer eines, mit insgesamt drei Personen besetzten, Möbeltransporters verlor in der scharfen Rechtskurve am Anfang der Miesbacher Straße von Stephanskirchen her kommend die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Lkw kippte auf die Gegenfahrbahn und erfasste dabei einen entgegenkommenden Mercedes, der von einem 49jährigen Stephanskirchener gelenkt wurde.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Lesen Sie dazu auch den Bericht mit Fotos

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser