Kontrollen bei Kirchdorf

Zu schnell: Mit 134 km/h über die Bundesstraße 12

Kirchdorf - Die Polizei hat am vergangenen Donnerstag die Geschwindigkeit in Kirchdorf kontrolliert. Mehr als fünfzig Fahrer überschritten das erlaubte Tempo 100.

Am vergangenen Donnerstag wurde in der Zeit von 15.15 Uhr bis 21 Uhr in Kirchdorf an der Bundesstraße B12 beim Salzstadel in Fahrtrichtung München eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

In dieser Zeit haben 54 Fahrzeugführer die erlaubte Geschwindigkeit von hundert Kilometern pro Stunde überschritten. Vierzig Fahrzeugführer wurden verwarnt, 14 bekommen eine Anzeige. Der schnellste Fahrer war mit 134 km/h unterwegs.

Pressemeldung der Polizeidienststelle Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Matthias Balk

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser