Unfall auf dem Weg nach Kirchweidach

BMW macht Ausflug in den Acker - 8000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchweidach - Am Dienstagmorgen war ein 19-Jähriger auf der St 2357 aus Richtung Halsbach kommen unterwegs. In einer Linkskurve verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen.

Am Dienstag, den 8. Dezember, gegen 5.50 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger aus Kirchweidach mit seinem BMW die Staatsstraße 2357 aus Richtung Halsbach kommend in Richtung Kirchweidach. 

Dabei kam er alleinbeteiligt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Acker zum Stehen, wobei er beim Abkommen mehrere Warnbaken und Straßenpfosten beschädigte. Der Fahrzeugführer blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand jedoch ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro.

Pressemeldung Polizieiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser