Klein-Laster geht in Flammen auf

Bad Aibling - Ein Taxifahrer meldete der Polizei in der Nacht vom Freitag auf Samstag ein brennendes Fahrzeug in der Osendorfer Straße. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter kontrolle bringen.

Am 11.12.10 meldete ein Taxifahrer kurz vor 01.30 Uhr bei der Polizei Bad Aibling ein brennendes Fahrzeug in der Osendorfer Straße in Bad Aibling. Die Feuerwehr Bad Aibling wurde alarmiert und konnte den Brand bereits nach kurzer Zeit löschen. Hierbei brannte der Fahrer- und Beifahrerbereich des Klein-Lkws teilweise aus. Der Sachschaden liegt bei einem wirtschaftl. Totalschaden von ca. 5000 Euro. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Aibling unter 08061-9073-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser