Transporter verursacht Unfall und flüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden - Das Fehlverhalten eines Kleintransporters führte am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht nach Hinweisen:

Am Donnerstag, den 29. September, befuhr eine Kiefersfeldenerin mit ihrem Audi die Dorfstraße in südlicher Richtung. Auf Höhe der Abzweigung zum Lindenweg kam ihr straßenmittig ein Kleintransporter mit Anhänger entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem Transporter zu verhindern, wich die Pkw-Fahrerin nach rechts aus und fuhr dabei gegen zwei Metallpfosten. An ihrem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der Kleintransporter fuhr ohne anzuhalten weiter und entzog sich damit der Schadensregulierung. Der Kleintransporter war hell bis cremefarben, der Anhänger war ebenfalls hell und und hatte keine Plane.

Die Polizeiinspektion Kiefersfelden bittet um Zeugenhinweise, Telefon 08033 / 974-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © doa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser