Missgeschick mit Folgen...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Vom Bremspedal ist am Montag ein Bruckmühler (74) gerutscht. Sein Fuß landete auf dem Gaspedal und sein Auto rammte vier parkende Fahrzeuge!

Ein 74-jähriger Bruckmühler bog am Montag mit seinem Mercedes vom Krankenhausweg nach links in den Edeka-Parkplatz ein, um mit seinem Fahrzeug zu wenden. Beim Wendevorgang rutschte er mit seinem Fuß von der Bremse, er kam dabei mit seinem Fuß auf das Gaspedal, sein Fahrzeug beschleunigte stark nach vorne und rammte vier auf dem Parkplatz befindliche Fahrzeuge.

Eines dieser Autos erlitt dabei einen Totalschaden und musste durch den Abschleppdienst vom Unfallort entfernt werden.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand aber ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser