Mit knapp zwei Promille durch Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein 57-jähriger Rosenheimer wurde Dienstagnacht im Stadtgebiet Rosenheim mit seinem Klein-Lkw einer Kontrolle unterzogen.

Zuvor war den Beamten die unsichere Fahrweise des Rosenheimers aufgefallen. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt und der Fahrzeugführer konnte sich kaum auf den Beinen halten. Der freiwillige Alkoholtest ergab knapp zwei Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und es erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser