Knapp zwei Promille am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Äußerst unvernünftig verhielt sich am Freitag kurz nach Mitternacht ein 57-jähriger Autofahrer aus Grafing:

Er wurde von Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim zuerst dabei beobachtet, wie er mit seinem Pkw Audi von der Enzensperger Straße nach rechts zum Brückenberg abbog, obwohl die Ampel bereits Rotlicht zeigte.

Als die Beamten dem Pkw folgten, um den Fahrer zu kontrollieren, bemerkten sie einen auffällig unsicheren Fahrstil. Der Grund war schnell gefunden, ein Alkotest ergab einen Wert von nahezu zwei Promille.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt.

Pressebericht PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser