Über Verkehrsinsel in Verteilerkasten

Kolbermoor - Eine 18-Jährige hat eine Rechtskurve übersehen und ist über eine Verkehrsinsel gegen einen Blumen- und einen Verteilerkasten gerauscht.

Eine 18-jährige Miesbacherin befuhr mit ihrem Pkw, Chevrolet Matiz, die Rosenheimer Straße in Fahrtrichtung Lohholz. Da die Fahrerin und ihre zwei Mitfahrer ortsunkundig waren, übersahen sie die Rechtskurve auf Höhe Rosenheimer Straße/Bahnhofstraße und fuhren geradeaus über die Verkehrsinsel, die sich in Verlängerung der Rosenheimer Straße in Richtung Marktplatz befindet.

Die Fahrerin verriss daraufhin das Lenkrad nach rechts und steuerte Ihr Fahrzeug geradeaus in Richtung Brunnen. Dabei touchierte sie einen Blumenkasten und einen Verteilerkasten und kam anschließend dort zum stehen. Ein fliegendes Plastikteil des Verteilerkastens beschädigte ein dort geparktes Fahrzeug. Die Fahrzeuginsassen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Am Kleinwagen der Fahrerin entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die Höhe des Fremdschadens kann noch nicht genannt werden.

Pressebericht Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser