Polizei sucht Zeugen

Junge Männer randalieren auf Baustelle in Kolbermoor - 10.000 Euro Schaden

Die Polizei nimmt drei junge Männer fest, die am 1. April auf einer Baustelle randalierten. Dabei beschädigten sie Baustrahler und mehrere Straßenschilder. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Pressemitteilung im Wortlaut

Kolbermoor - Am 1. April gegen 3.45 Uhr verständigte ein aufmerksamer Bürger die Polizei, da er Geräusche und Lichter an der Baustelle in der Conradtystraße in Kolbermoor wahrnahm.

In der Folge konnten drei junge Männer aus Kolbermoor festgenommen werden. Diese hatten zuvor einen Baustrahler entwendet und auf der Baustelle randaliert. Durch diverse Beschädigungen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

An der Ecke Conradtystraße/Aiblinger Straße wurden zudem mehrere Verkehrsschilder auf die Straße gekippt.

Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061/9873-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © Cindy Riechau/dpa

Kommentare