Polizeikontrolle in Kolbermoor

Germeringer (38) ist 60 km/h schneller als erlaubt unterwegs

Kolbermoor - Gleich mehrere Autofahrer mussten bei einer Verkehrskontrolle in Kolbermoor gestoppt werden. Für einen negativen Höhepunkt sorgte ein Germeringer.

Zahlreiche Autofahrer sind bei einer Verkehrskontrolle in Kolbermoor zu schnell gewesen. Schlussendlich wurden mehrere Fahrzeuglenker wegen diverser Verstöße verwarnt beziehungsweise angezeigt.

Einen 38-jährigen Germeringer erwarten ein Fahrverbot und ein Bußgeld. Da er bei erlaubtem Tempo 70 mit 128 Kilometern pro Stunde unterwegs war.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser