10 Minuten geparkt: Sachen weg!

Kolbermoor - Ein dreister Dieb hat auf dem Parkplatz eines Baumarktes zugeschlagen und dabei die Wertsachen eines Münchner Geschäftsmannes entwendet.

Am Mittwoch, den 24. April gegen 13:50 Uhr, hatte ein Münchner Geschäftsmann seinen schwarzen Land Rover am Parkplatz des Praktiker in Kolbermoor abgestellt und versperrt.

Nach einem circa 10 Minuten andauernden Geschäftstermin musste der 64-Jährige zurück am Fahrzeug feststellen, dass daraus sein Mobiltelefon, Fahrzeugschein und circa 200 Euro Münzgeld entwendet wurden. Die Polizei Bad Aibling bittet um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa Themendie

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser