Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

10 Minuten geparkt: Sachen weg!

Kolbermoor - Ein dreister Dieb hat auf dem Parkplatz eines Baumarktes zugeschlagen und dabei die Wertsachen eines Münchner Geschäftsmannes entwendet.

Am Mittwoch, den 24. April gegen 13:50 Uhr, hatte ein Münchner Geschäftsmann seinen schwarzen Land Rover am Parkplatz des Praktiker in Kolbermoor abgestellt und versperrt.

Nach einem circa 10 Minuten andauernden Geschäftstermin musste der 64-Jährige zurück am Fahrzeug feststellen, dass daraus sein Mobiltelefon, Fahrzeugschein und circa 200 Euro Münzgeld entwendet wurden. Die Polizei Bad Aibling bittet um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa Themendie

Kommentare