Unfall in Kolbermoor

Autofahrerin rammt Rollerfahrer in Flurstraße

Kolbermoor - Am Donnerstagabend krachte es in der Flurstraße. Beim Abbiegen übersah eine Autofahrerin einen Rollerfahrer und rammte diesen von seinem Gefährt.

Am Donnerstag gegen 19.15 Uhr befuhr ein 32-jähriger Kolbermoorer die Flurstraße in Kolbermoor mit seinem Kleinkraftrad Richtung Ortsmitte. Eine 48-jährige Dame aus Kolbermoor wollte zum gleichen Zeitpunkt mit ihrem Skoda in die Flurstraße abbiegen und ebenfalls Richtung Ortsmitte fahren. 

Beim Abbiegen übersah sie den von links kommenden Roller-Fahrer und es kam dem Zusammenstoß, bei dem der 32-Jährige von seiner Maschine stürzte. Er wurde, zum Glück nur leicht verletzt und durch den Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Die Fahrerin des Skoda blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von circa 2.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling 

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser