Drei Einbrüche im Mangfalltal: Dieselben Täter?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl/Kolbermoor - Drei Einbrüche am Wochenende: Unbekannte stiegen in eine Augen-Tagesklinik, eine Fahrschule und in einen Container ein. Gibt es einen Zusammenhang?

In der Nacht zum Montag wurde ein Einbruchsversuch in eine Augen-Tagesklinik in Kolbermoor, (Spinnereiinsel) verübt. Der unbekannte Täter machte sich an zwei Parterrefenstern zu schaffen, musste aber einsehen, dass er trotz Einsatz von “schwerem Gerät” die Fenster nicht öffnen konnte. Der Täter ging übrigens ein großes Risiko ein - genau gegenüber mit freiem Blick zum Tatobjekt befindet sich die Wohnanlage “An der Alten Spinnerei”.

Personen, welche in der Tatnacht in der ehem. Spinnerei in Kolbermoor auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, die Beobachtungen an die Polizei zu melden.

Einbruch in Fahrschule

Ebenfalls im Tatzeitraum vom 11. Oktober (Samstag), 17.00 Uhr  bis 8 Uhr, drang ein Unbekannter in Bruckmühl, Kirchdorfer Straße, über ein Fenster in eine Fahrschule ein. Dort wurden etliche Schränke durchwühlt, ein Beuteschaden entstand nach bisherigen Ermittlungen nicht.

Container aufgebrochen: Reifen gestohlen

Im Zeitraum von Samstag (11.30 Uhr) bis Montag 8 Uhr brachen Unbekannte zudem in Bruckmühl, Ortsteil Waith, Hauptstr. 1, einen Container auf und entwendeten mehrere Sätze Winterreifen auf Alufelgen, sowie zwei Quadreifen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht genau fest, sie dürfte sich jedoch auf rund 10.000 Euro belaufen. Der Abtransport dürfte mit einem größeren Auto durchgeführt worden sein.

Hinweise in allen drei Fällen nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061-90730 entgegen.

Quellen: Pressemitteilungen Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser