Bei Kontrolle: Verdacht auf Ladendiebstahl

Rosenheim - Eine Anzeige wegen Verdacht des gemeinschaftlichen Ladendiebstahls erwartet drei Osteuropäer. Im Kofferraum des Wagens befanden sich eine Vielzahl von Spirituosen und hochwertige Drogerieartikel.

In Rosenheim konnten am 8. Februar 2011 im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle drei Männer aus Osteuropa festgenommen werden. In einer Reisetasche, im Kofferraum des von ihnen benutzten Pkw, konnte eine Vielzahl an Spirituosen und hochwertigen Drogerieartikeln im Gesamtwert von ca. 1300 Euro aufgefunden und sichergestellt werden.

Bei der Frage über die Herkunft verwickelten sich die Drei in Widersprüche. Auch einen Herkunftsnachweis konnten sie nicht erbringen. Sie erwartet eine Anzeige wegen Verdacht des gemeinschaftlichen Ladendiebstahls.

Pressemitteilung Operative Ergänzungsdienste Rosenheim 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser