Kopfstoß von Kuh: Landwirt schwer verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - Mit voller Wucht hat eine Kuh einen Landwirt gegen ein Eisengitter gerammt. Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten 68-Jährigen ins Krankenhaus.

Nicht unerhebliche Verletzungen zog sich am letzten Dienstag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindebereich von Reichertsheim ein 68-jähriger Landwirt zu.

Dieser hatte mit einer weiteren Person im Stall die Hufe seiner Rinder überprüft. Eine der Kühe schlug dann mit dem Kopf und traf dabei den Landwirt.

Dies war so heftig, dass er an ein Eisengitter geschleudert wurde, wobei er sich eine Kopfplatzwunde sowie eine Beckenverletzung zuzog.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber mit Verdacht auf einen Beckenbruch in die Murnauer Unfallklinik geflogen.

Pressemitteiliung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser