Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 51-jähriger Motorradfahrer erlitt am Dienstag bei einem Unfall schwere Verletzungen. Er wurde von einem Pkw-Fahrer übersehen und prallte daraufhin gegen das Auto.

Zur Unfallzeit, Dienstag, um 13.10 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus Velden mit seinem Pkw Nissan, die Troppauer Straße in südöstlicher Richtung. An der Kreuzung Breslauer Straße /Troppauer Straße, hier gilt Rechts vor Links, bemerkte er zu spät den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 51-jährigen Kraftradfahrer.

Der Pkw-Fahrer gab noch Gas um einen Unfall zu verhindern, was jedoch nicht gelang. Der Motorradfahrer stieß gegen das hintere rechte Eck des Nissan und kam dabei zu Sturz. Bei dem Aufprall erlitt er schwere Verletzungen und musste vom BRK ins Krankenhaus Mühldorf gebracht werden.

An beiden Fahrzeug entstand Sachschaden von insgesamt 3300,- Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser