Kraftstoffdiebstahl

Bruckmühl - Im Zeitraum von Freitag, 17 Uhr, bis Montag, 7.10 Uhr, zapfte eine bisher unbekannte Person ca. 100 Liter Diesel Kraftstoff aus einem Radlader ab, der auf einer Baustelle in Bruckmühl abgestellt war.

Der Radlader befand sich auf einer Baustelle in der Haunpoldstraße. Der oder die unbekannten Täter brachen den verschlossenen Tankdeckel gewaltsam auf und saugten den Kraftstoff mit einem weiß-blauen Gartenschlauch aus dem Tank. Hierbei entstand unter anderem ein nicht unerheblicher Sachschaden. Weiterhin wurden zwei Container aufgebrochen, entwendet wurde hier jedoch nichts.

Die Polizeiinspektion Bad Aibling bittet um sachdienliche Hinweise. Tel. 08061 / 90730.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser