Diesel in den Mühlbach gekippt?

Kraiburg - Seit Sonntagmorgen bedeckt ein Ölfilm die Wasseroberfläche des Mühlbachs neben dem Schwimmbad. Die Polizei geht von vorsätzlicher Verschmutzung aus.

Am Sonntagmorgen wurde durch einen Gassigeher Dieselgeruch im Bereich des Schwimmbades Kraiburg wahrgenommen. Auf der Oberfläche des Baches, der unterhalb des Schwimmbades vorbeiläuft und oberhalb der Mühle vom Wanklbach abgeleitet wird, war deutlich ein Öl-/Dieselfilm zu sehen. 

Es ist nicht auszuschließen, dass jemand, vermutlich im Bereich Bruckmühlweg/Gries, einen Kanister entleert hat. Falls jemand im Zeitraum 7 Uhr bis 8.30 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, melde er sich bitte bei der Polizei Waldkraiburg.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser