Zusammenstoß aus Unachtsamkeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kraiburg a. Inn - Aus Unachtsamkeit kam eine Rentnerin zu weit in die Straßenmitte. Dort stieß sie mit einem weiteren Auto zusammen.

Am Mittwoch, 16. Januar, um 10.45 Uhr befuhr ein 35-jähriger Kraiburger mit seinem Auto die Bahnhofstraße in Richtung Marktplatz. Hier kam ihm eine Ampfinger Rentnerin in der Kurve mit ihrem Auto entgegen. Aus Unachtsamkeit kam die Ampfingerin zu weit nach links und die beiden Fahrzeuge stießen mit dem vorderen linken Fahrzeugheck zusammen. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit.

Es entstand ein insgesamter Sachschaden in Höhe von 5500 Euro.

Pressemitteilung Polzeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser