Kurviger Fahrstil entpuppt Betrunkenen

Waldkraiburg - Keinen sicheren Fahrstil, dafür aber einen Alkoholpegel jenseits von Gut und Böse: Dieser junge Mann sieht seinen Führerschein wohl so schnell nicht wieder.

Aufgrund seiner unsicheren, jedoch zügigen Fahrweise, wurde am vergangenen Samstag, den 20 September, durch eine Streifenbesatzung des Einsatzzuges Traunstein, im Gemeindegebiet Waldkraiburg, ein 26-jähriger einheimischer Fahrzeuglenker, einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab dabei einen Wert von über 2.5 Promille! Der Führerschein des verantwortlichen Fahrzeuglenkers wurde noch vor Ort durch die Beamten sichergestellt.

Im Anschluss folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus Mühldorf. Der Fahrzeuglenker muss nun voraussichtlich eine längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser