Dichter Reiseverkehr in der Region

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim herrschte auf den Autobahnen A8 und A 93 dichter Urlauberverkehr.

Bereits ab Freitagnachmittag war auf der Salzburger Autobahn in Fahrtrichtungen Süden stark erhöhtes Verkehrsaufkommen zu verzeichnen. Trotz Baustellen kam es aber nur zeitweise zu geringen Stauungen und keinen größeren Behinderungen. Mit verantwortlich ist hier auch die sogenannte Ferienreiseverordnung. In den Sommermonaten Juli und August dürfen große Lkw an Samstagen die Hauptdurchgangsrouten von 7 bis 20 Uhr nicht befahren.

Allerdings waren daher die Parkplätze entlang der A 93, insbesondere die Rastanlagen Inntal-West und -Ost, stark von Schwerfahrzeugen frequentiert. Um ein Parkchaos zu verhindern, musste von den Einsatzkräften verkehrslenkend eingegriffen werden.

Am Wochenende ereigneten sich bisher insgesamt fünf Verkehrsunfälle. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 11.000 Euro. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Am Sonntag lief der Verkehr in der Region bislang störungsfrei.

Pressemeldung VPI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser