Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Rollerfahrer (18) ohne gültigem Versicherungsschutz

Landkreis Mühldorf - Ein 18-jähriger Rollerfahrer wurde bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle ohne gültigem Versicherungskennzeichen erwischt. Dieses wäre aber seit 1. März verpflichten gewesen.

Am 5. März gegen 18 Uhr wurde ein 18-jähriger junger Mann mit seinem Roller einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass sich kein aktuelles Versicherungskennzeichen auf dem Kraftfahrzeug befindet. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem muss er sich nun für ein Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetzt verantworten. Die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn erinnert deshalb daran, dass seit dem 1. März bei Mofas und Kleinkrafträdern ein aktuelles Versicherungskennzeichen für das Jahr 2019 benötigt wird.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser