Landkreis Rosenheim

Achtung: Hier sind vermehrt Auto-Knacker unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Gleich mehrere Male wurden innerhalb kurzer Zeit im Landkreis Rosenheim Autos aufgebrochen - die entwendeten Gegenstände wurden unter anderem in der Rohrdorfer Ache aufgefunden.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden im Stadtgebiet Rosenheim zwei Pkw und im Gemeindebereich Stephanskirchen ebenfalls zwei Pkw aufgebrochen. Unbekannte Täter schlugen die Scheiben der Fahrer-oder Beifahrerseite ein und entwendeten im Auto liegende Wertgegenstände und Geldbörsen. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden, da auch Türholme u.a. beschädigt wurden.

Die Polizei Rosenheim bittet die Bevölkerung um Hinweise unter der Telefonnummer 08031/200-0

Aufbrüche auch in Thansau

In der Nacht von Mittwoch, den 6. April, auf Donnerstag, den 7. April, wurden im Rohrdorfer Ortsteil Thansau im Bereich der Finkenstraße / Schwanenweg mehrere Pkw aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen wurden Wertgegenstände entwendet. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden

Einige der entwendeten Gegenstände, u.a. Bankkarten, konnten in der Rohrdorfer Ache in Nähe des Thansauer Badesees aufgefunden werden.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, meldet diese bitte an die Polizeiinspektion Brannenburg unter folgender Telefonnummer: 08034/9068-0.

Pressemitteilungen Polizei Rosenheim/Polizei Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser