Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Großaufgebot der Feuerwehr in Langenpreising

100 Einsatzkräfte löschen Brand in Holz-Firma

Langenpreising - Am Freitagmorgen geriet die Produktionshalle einer Holzverarbeitungsfirma in Brand. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet Freitagmorgen die Produktionshalle einer Holzverarbeitungsfirma in Langenpreising in Brand. Gegen 0.30 Uhr bemerkte ein Spaziergänger das Feuer und alarmierte über Notruf die Feuerwehr. 

Ein sofort eingesetztes Großaufgebot der umliegenden Feuerwehren mit insgesamt 100 Einsatzkräften konnte ein Niederbrennen des 50 x 15 Meter großen Gebäudes verhindern. Dennoch entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von circa 75.000 Euro. Verletzt wurde niemand. 

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweis unter der Telefonnummer 08122-9680.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare