B15: Zwei Autos mit Totalschaden

Lengdorf - Eine 20-Jährige übersah beim Linksabbiegen auf der B15 den Gegenverkehr: Sie stieß mit einem BMW zusammen, es entstand Schaden in Höhe von 45.000 Euro.

Beim Abbiegen von der B15 in Lengdorf nach links in die Auseestraße übersah am Mittwoch Mittag eine 20-jährige Autofahrerin aus Rott a. Inn mit ihrem BMW Mini den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Augsburger BMW-Fahrer hatte keine Möglichkeit mehr den Zusammenstoß zu vermeiden und erfasste das Auto der 20-jährigen frontal. Glücklicherweise erlitt die Mini-Fahrerin nur leichte Prellungen. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, mit einem Gesamtschaden von mindestens 45.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser