Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lkw-Fahrer: Führerschein abgelaufen

Rosenheim - Bei der Kontrolle eines italienischen Sattelzuges auf der Inntalautobahn fiel den Beamten  sofort auf, dass der Führerschein abgelaufen war.

Der 45-jährige deutsche Fahrer wurde durch Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim kontrolliert.

Er hatte es versäumt nach ärztlicher Gesundheitsprüfung eine Verlängerung zu beantragen.

Auch war ein Teil der Ladung, zwei Paletten Salz, nicht ordnungsgemäß gesichert.

Die Weiterfahrt wurde erst einem Ersatzfahrer nach erfolgter Ladungssicherung gestattet.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare