Polizei kündigt erhebliche Geldbuße an

21 Altreifen illegal in Lohkirchner Wald entsorgt

Lohkirchen - 21 Altreifen entsorgte ein Unbekannter im Waldstück bei Lohkirchen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein unbekannter Täter entsorgte 21 Altreifen im Waldstück bei Lohkirchen. Die Reifen lagen ca. 50 Meter von der Kreisstraße MÜ39 entfernt im Waldstück. 


Wie die Mühldorfer Polizei in ihrer Pressemitteilung ausdrücklich ermahnt, sei Müllablagerung kein Kavaliersdelikt. Für die Entsorgung muss schließlich die Allgemeinheit aufkommen. Das Gesetz sieht für solche Ablagerungen erhebliche Geldbußen vor.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Mühldorf (08631/36730) oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Arno Burgi/dp

Kommentare