Betrunkener will Polizist beißen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Ein 40-jähriger betrunkener Mann versuchte, einem Polizeibeamten ins Bein zu beißen. Sein Lokalbesuch endete schließlich in der Arrestzelle.

Am 29.09.2010 wollte ein betrunkener Gast ein Lokal in Bad Aibling trotz Aufforderung nicht verlassen. Bei der Identitätsfeststellung durch die Polizei zeigte sich der 40- jährige aus Rott äußert unkooperativ und wurde zunehmend aggressiver.

Aufgrunddessen wurde er in Gewahrsam genommen. Dabei beleidigte er die eingesetzten Schandis und verusuchte, einem Polizeibeamten ins Bein zu beißen.

Er riss mit seinen Zähnen aber zum Glück nur ein Loch in die Diensthose. Anschließend wurde der wegen Drogen- und Aggressionsdelikten bereits mehrfach in Erscheinung getretene Beschuldigte in die Arrestzelle verbracht. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Körperverletzung und Beleidigung.

Pressemeldung PI Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser