Zwischen Lorenzenberg und Pausmühle

Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Lorenzenberg - Am Montagabend ereignete sich auf der St2079 ein Unfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.

Am Montag, gegen 18.45 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg auf der Staatsstraße St2079 von Lorenzenberg in Richtung Pausmühle. Aufgrund der nassen Fahrbahn und der nicht angepassten Geschwindigkeit kam der Fahrer im Kurvenbereich ins Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn.

Es kam zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto der entgegenkommenden 26-Jährigen aus dem Landkreis Ebersberg. Der 22-Jährige wurde durch den Verkehrsunfall nicht verletzt. Die Unfallgegnerin musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Eberberg.

An den beiden stark deformierten Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Die Verkehrsumleitung sowie die Erstmaßnahmen am Unfallort wurden durch die örtlichen Feuerwehren Hohenthann, Aßling und Loitersdorf übernommen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ebersberg

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser