Lose entwendet – Täter flüchtet unerkannt

Töging - Ein unbekannter Täter entwendete aus einem Geschäft der Töginger Hauptstraße mehrere Lose. Er flüchtete zunächst mit dem Fahrrad, entkam aber unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

30 Bayern-Lose sowie 30 Extra-Gehalt-Lose hat sich am Freitag Nachmittag gegen 17.15 Uhr ein Unbekannter in einem Geschäft in der Hauptstraße in Töging eingesteckt und ist danach zunächst mit einem Fahrrad geflüchtet, das er später zurück ließ.

Beschrieben wird der Täter wie folgt: er war ca. 30 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schlank und sprach mit bayerischem Dialekt. Außerdem war ein ausrasierter Oberlippen- und Kinnbart aufgefallen. Getragen hatte der Täter eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke und eine schwarze Kopfbedeckung sowie einen schwarzen Rucksack.

Wem ist am Freitag Nachmittag die so beschriebene Person aufgefallen? Wo hat sich der Täter davor oder danach aufgehalten? Wer hat ihn ggf. als Anhalter mitgenommen? Wo hat die Person – auch im weiteren Umkreis – ggf. Gewinnlose eingelöst?

Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser