Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verblüffte Polizisten in Maitenbeth

Hänger klein, Überschreitung groß - TÜV seit 18 Jahren fällig!

Maitenbeth - Gelegentlich passiert es schon mal, dass einem die Angelegenheit mit dem TÜV entfällt. Aber gleich 18 Jahre lang?

Ein ziemlich kleiner, unscheinbar abgestellter Anhänger fiel einer Haager Polizeistreife am heutigen Dienstag im Ortsgebiet von Maitenbeth auf.

Was an dem kleinen Hänger aber nicht so ganz unscheinbar war, war die Überschreitungszeit seiner Anmeldepflicht zur Hauptuntersuchung. Diese zeigte den Monat Juni im Jahr 2000 (!) an, das heißt, daß die Anmeldefrist dafür um genau 18 Jahre überschritten war. Erstmals zugelassen wurde der Anhänger im Juni 1998.

Für den Fahrzeughalter hat dies nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit der Folge eines Bußgeldes und eines Punktes in Flensburg zur Folge.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare