Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Maitenbeth

VW-Touareg kollidiert mit Lastwagen - 38.000 Euro Schaden

Maitenbeth - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem SUV und einem Lastwagen entstand ein hoher Sachschaden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Am Mittwochfrüh gegen 7.15 Uhr kam es auf der Kreuzung der Kreißstraße MÜ 43 mit der B 12 in Straßmaier zu einem Verkehrsunfall. Dort war eine 56jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Rosenheim mit ihrem VW-Touareg auf der Kreisstraße von Lacken her kommend in Richtung Rechtmehring unterwegs. 

An der Kreuzung mit der B 12 übersah sie einen auf dieser in Richtung Mühldorf fahrenden Lkw und stieß mit diesem zusammen. Der Pkw der Unfallverursacherin wurde dadurch rechts vorne stark eingedrückt, der Lkw wurde links vorne beschädigt. 

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen dürfte sich auf schätzungsweise gut 38.000 Euro belaufen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden. Auf der B 12 kam es infolge des Unfalls für 2 Stunden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die Feuerwehr Maitenbeth war an der Unfallstelle zur technischen Hilfeleistung eingesetzt. Die beiden Fahrzeuglenker blieben bei dem Unfall zum Glück unverletzt.

Pressemeldung der Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare