In Brannenburg und Raubling

Mann mit Marihuana erwischt und Alkofahrt gestoppt

Brannenburg/Raubling - Bei Kontrollen erwischten die Beamten der Brannenburger Polizeiinspektion einen Mann mit Marihuana und stoppten eine Alkofahrt.

Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg kontrollierten am Freitag gegen 14:30 Uhr Brannenburger Bahnhofsvorplatz einem 28jährigen Ortsansässigen. Bei dem Mann konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Alkofahrt in Raubling gestoppt

Bei einer Verkehrskontrolle eines 53-jährigen Zweiradfahrers stellten Brannenburger Polizeibeamte Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Den Fahrzeugführer erwartet aufgrund dessen ein Bußgeld in Höhe von 500,00 Euro sowie ein Monat Fahrverbot.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser