Mindestens zehn Leute gingen aufeinander los

Aschau am Inn - Zu einer Massenschlägerei kam es am vergangenen Wochenende in einem Lokal in der Gemeinde Aschau. Mindestens zehn Leute gingen plötzlich aufeinander los:

Am Samstag, den 26. Juli, gegen 1 Uhr, kam es in einem Lokal in Aschau am Inn zu einer Schlägerei mit 10 - 15 Personen. Daraus resultierend gab es zwei Verletzte, die mittel- bis schwer verletzt wurden. Die Ermittlungen gegen die beteiligten Personen dauern noch an.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser