Auf der St2108

Dreifach-Crash in Mehring: Zwei Verletzte und hoher Schaden

Mehring - Am Montag gegen 18.50 Uhr befuhr eine 32-jährige Burgkirchenerin mit ihrem Mazda die Staatsstraße 2108 von Burghausen in Richtung Emmerting.

Auf Höhe Lengthal wollte sie nach links abbiegen, musste jedoch auf Grund von Gegenverkehr warten. Eine nachfolgende 21-jährige Neuöttingerin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Renault Twingo dem Mazda hinten auf. 

Ein wiederum nachfolgender 18-jähriger Mehringer erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Peugeot gegen das Heck des Renault Twingo. Bei dem Unfall wurden die Renault-Fahrerin sowie der Peugeot-Fahrer leicht verletzt

An den Fahrzeugen entstand Gesamtschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser