Bürotür mit brachialer Gewalt aufgewuchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehring/Öd - Diebe verschafften sich heute Nacht Zugang zum Kindergarten St. Martin und brachen in das Büro der Leitung ein. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

In der Zeit vom 18. November um 18 Uhr bis 19. November um 6.15 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in den Kindergarten St. Martin in Mehring/Öd ein. Im Gebäude wurden mehrere Räume durchsucht und die verschlossene Bürotür der Kindergartenleitung mit brachialer Gewalt aufgewuchtet. Insgesamt konnten die Täter etwa 70 Euro in Münzgeld erbeuten. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 1600 Euro.

Zeugen, welche zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/96910 in Verbindung zu setzen.

Im besonderen Interesse stehen Hinweis zu Fahrzeugen, welche zur Tatzeit in der Nähe des Kindergartens abgestellt waren.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser