Lasterfahrer übersah Sprinter: Crash

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim - Noch ein Lkw-Unfall am Donnerstag: Ein Daimler Sprinter-Fahrer wurde bei einer Kollision am Abend schwer verletzt, als ein Lastwagenfahrer ihn übersah.

Der Fahrer einer Lastwagens fuhr am Donnerstagabend, um 17.03 Uhr, vom Kreisverkehr Neuhaus kommend auf der Staatsstraße 2550 und wollte nach links auf die A94 abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Daimler Sprinter mit Anhänger. Der Sprinter war mit drei Personen besetzt.

Lesen Sie mehr:

Auto rast frontal in Lkw: Ein Toter

Durch den Aufprall wurde der Fahrer schwer und seine beiden Beifahrer leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren von Ampfing und Mettenheim zur Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung eingesetzt. Am Sprinter und dem Anhänger entstand wirtschaftlicher Totalschaden von circa 20.000 Euro. Der Schaden am Lastwagen liegt bei ca. 6.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser