Rollerfahrer übersieht Auto

Altötting - Ein 17-jähriger Motorrollerfahrer missachtete die Vorfahrt einer Autofahrerin, es kam zum Zusammenstoß. Der 17-jährige wurde an der linken Hand verletzt.

Am Mittwoch gegen 17.10 Uhr fuhr ein 17-jähriger Mann aus Altötting mit seinem Motorroller auf der Georgenstraße ortseinwärts. An der Kreuzung zur Lena-Christ- Straße missachtete er die Vorfahrt einer 24-jährigen Pkw-Fahrerin aus Julbach. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei stürzte der 17-Jährige und verletzte sich an der linken Hand.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro. Der 17-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für den Motorroller.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser