74-Jähriger fährt im Rausch durch Burghausen

Burghausen - Beamte der Polizeiinspektion Burghausen haben am Montagmittagbenzin-liegt-luft-adac-salzburgring-bgland24 einen 74-jährigen Rentner aus dem Verkehr gezogen. Der Mann fuhr stark alkoholisiert durch Burghausen.

Am 22. August, gegen 11.35 Uhr, wurde in der Burgkirchner Straße ein Peugeot einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergaben sich Anhaltspunkte, dass der Fahrzeugführer, ein 74-Jähriger aus Mehring-Öd unter Alkoholeinfluss steht. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von knapp zwei Promille.

Daraufhin wurde im Krankenhaus Burghausen eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Den Fahrzeugführer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser