Dummer Streich oder Werk eines Satanisten?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mittenkirchen - Umgedrehte Kreuze auf Grabsteinen und der Schriftzug "Satan, Belial" an der Kirche - diese und andere Schmierereien sind in Mittenkirchen aufgetaucht.

Vermutlich im Zeitraum von Sonntag, 6. April, bis Donnerstag, 10. April, trieb ein unbekannter Täter sein Unwesen auf dem Friedhof Mittenkirchen.

Er schmierte auf das Kirchengebäude,vermutlich mit einem Filzstift satanistische Schriftzüge wie “Satan, Belial” und ähnliches sowie satanistische Zeichen. Außerdem malte er auf die Rückseite von drei Grabsteinen jeweils ein umgedrehtes Kreuz auf. Auch dieses umgedrehte Kreuz hat einen satanistischen Hintergrund.

Möglicherweise konnte der Täter oder eine verdächtige Person von einem Besucher des Friedhofs oder der Kirche gesehen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Tel.: 08061 / 9073-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser