Mopedfahrer (17) von Kleintransporter erfasst

Pang - Ein 17-jähriger Mopedfahrer wurde, als er auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle war, vom Kleintransporter eines 73-Jährigen erfasst. Der Azubi missachtete die Vorfahrt.

Ein 17-jähriger Mopedfahrer war am 29. März um 07.50 Uhr auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz. An der Einmündung Alte Landstraße in Pang fuhr er nach links auf die Hohenofener Straße ein, jedoch missachtete er die Vorfahrtsregel.

Der vorfahrtsberechtigte 73-jährige Lenker eines Kleintransporters konnte trotz sofortiger Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden und erfasste den jungen Mann seitlich.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der Azubi aus Rosenheim und kam leicht verletzt ins Klinikum Rosenheim. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von 1.000,- Euro.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser