Motorrad gegen Fußgänger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein Motorradfahrer knallte ungebremst mit einem Fußgänger zusammen: Dieser musste ins Krankenhaus eringeliefert werden.

Am 05.06. um etwa 17 Uhr ereignete sich in Rosenheim auf der Kufsteiner Straße kurz vor der Mangfallbrücke ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 35-jähriger Fußgänger aus Rosenheim überquerte die Kufsteinerstraße in diesem Bereich, während ein größeres unbekanntes Fahrzeug vor dem Fußgänger verbotswidrig in die Leitzachstrasse einbog. Für den Verkehr stadteinwärts war der Fußgänger somit zuerst nicht sichtbar.

Als das größere Fahrzeug abgebogen war, stand der Fußgänger inmitten der Fahrbahn. Ein ankommender 42-jähriger Motorradfahrer aus München, der Richtung Stadtmitte unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit diesem zusammen. Der Fußgänger wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Rosenheim gebracht. Der gestürzte Motorradfahrer erlitt eine Prellung und Schürfwunde am Bein.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser