Motorrad kollidiert mit Pkw

Maitenbeth/Albaching - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag Nachmittag im Großhaager Forst. Dort war ein 51-jähriger Motorradfahrer unterwegs.

Lesen Sie dazu auch:

Erstmeldung

Kurz vor Schätzl kam er in einer langgezogenen Rechtskurve auf der Kreisstraße MÜ 46 auf der feuchten, rutschigen Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw Mercedes zusammen, welcher von einer 29-jährigen Plieningerin gesteuert wurde.

Durch die Wucht des Anstoßes wurde vom Mercedes das linke Vorderrad herausgerissen. Das Motorrad wurde in den angrenzenden Grünstreifen geschleudert.

Der Motorradfahrer erliltt bei dem Unfall Rippen- und Beinverletzungen und wurde vom BRK ins Wasserburger Krankenhaus verbracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt eine leichte Rückenverletzung und musste sich daher ebenfalls in ärztliche Behandlung begeben.

Am Mercedes entstand ca. 6000 Euro Sachschaden, am neuwertigen BMW-Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser