Motorradfahrer schwer verletzt

Mettenheim - Ein Motorradfahrer war am Dienstag von Waldkraiburg Richtung Mühldorf unterwegs. Beim Überholen übersah er eine Pkw. Er wurde schwer verletzt.

Lesen Sie auch:

Erstmeldung mit Fotostrecke

Am Dienstag, 13.09.2011, gegen 15.10 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer auf der Staatsstraße 2352 von Waldkraiburg in Richtung Mühldorf. Auf Höhe der Firma Inn-Beton wollte er einen Pkw überholen. Dabei übersah er jedoch, dass der Pkw-Fahrer gerade nach links abbiegen wollte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde durch den Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser