Verkehrsmessung:

Motorradfahrer reihenweise zu schnell unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden - Schwere Motorradunfälle am Sudelfeld reichen als Abschreckung nicht - machen bauliche und verkehrsrechtliche Maßnahmen die Strecke sicherer?

Im Mai wurde im Sudelfeldgebiet aufgrund der schweren Motorradunfälle ein ganzes Maßnahmenpaket an baulichen und verkehrsrechtlichen Maßnahmen umgesetzt. Nun führte die Polizei eine Woche lang zielgerichtete Verkehrskontrollen durch. Das Fazit: Vielfach wurde das angeordnete Überholverbot nicht beachtet.

13 Motorradfahrer wurden deshalb angezeigt. Auch die Geschwindigkeitsmessungen führten zu ähnlichen Ergebnissen: 13 Motorrad- und zwei Autofahrer müssen mit einem Bußgeld, Punkten und sogar einem Fahrverbot rechnen.

Die Wirkung der übrigen baulichen Eingriffe in Form von Rüttelplatten muss noch abgewartet werden; zumindest kam bisher kein Verkehrsteilnehmer durch die plastisch erhöhten Querstreifen zu Schaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser