Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Ein 17-jähriger Motorradfahrer wurde am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B299 schwer verletzt. Eine Autofahrerin hatte ihn übersehen.

Der Auszubildende war mit seinem Motorrad auf der B299 in Richtung Landshut unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Winhöring übersah ihn eine wartepflichtige 28-jährige Pkw-Fahrerin aus Winhöring. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Motorrad.

Dabei wurde der 17-Jährige schwer verletzt. Er erlitt Knochenbrüche und zahlreiche Prellungen. Der Auszubildende wurde in die Kreisklinik Altötting eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 8500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser