Frau stürzt vom Motorrad

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taching - Bei einem Bremsmanöver stürzte eine Frau vom Motorrad: Sie verletzte sich am Handgelenk und am Knie.

Eine 53-jährige Frau aus dem Landkreis Altötting nutze zusammen mit ihrem Mann das schöne Spätherbstwetter, um am Sonntag, 14.11., einen letzten Motorradausflug zu machen. Jedoch stürzte sie um 15.15 Uhr auf der Heimfahrt mit ihrem Krad auf der St 2105 zwischen Haus und Weilham.

Ihr Mann, der mit seinem Motorrad vorausfuhr, bremste wegen eines rechts abbiegenden PKW ab. Dies erkannte die Frau wohl zu spät und kam bei einem Bremsmanöver zu Sturz. Sie verletzte sich dabei am Handgelenk und am Knie und wurde vorsorglich ins Krankenhaus Altötting gebracht. An ihrem Motorrad entstand nur leichter Sachschaden.

Pressemeldung Polizei Laufen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser