Motorradunfall am Sudelfeld

Bayrischzell - Ein 52-jähriger Bruckmühler kam auf der auf der berüchtigten „Sudelfeldstrecke“ bei einem Verkehrsunfall mit leichten Blessuren davon. Er prallte frontal in ein Auto.

Laut Polizei kam der Motorradfahrer am vergangenen Freitagabend gegen 21 Uhr in einer Steilkurve zu weit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem 28-jährigen Pkw-Fahrer aus Kroatien. Dieser versuchte zwar noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr ganz verhindern.

Glücklicherweise zog sich der 52-jährige Motorradfahrer bei dem Sturz nur leichtere Blessuren zu. Er wurde zur Erstversorgung mit dem BRK ins Klinikum Agatharied gebracht.

Der Schaden am Pkw sowie am Motorrad wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser