Mit 13 Jahren betrunken unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Polizei kontrollierte am Wochenende mehrere Jugendliche, die deutlich unter Alkoholeinfluss standen - der Jüngste war gerade einmal 13 Jahre alt! Das Jugendamt wird informiert.

Am 5. Januar gegen 21.45 Uhr kontrollierten die Beamten am Katharinenweg einen 13-Jährigen und einen 16-Jährigen, beide aus dem Gemeindebereich Mühldorf. Dabei wurde deutlicher Alkoholgeruch beim 13-Jährigen festgestellt und ein freiwillig durchgeführter Alko-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 0,8 Promille.

Der Junge wurde seiner Mutter übergeben.

Der 16-Jährige hatte zwei Packungen Tabak dabei, welche einbehalten wurden und die er zusammen mit seinen Eltern wieder bei der Polizei abholen kann.

Am 6. Januar gegen 2.30 Uhr kontrollierten die Beamten einen 15-Jährigen aus dem Gemeindebereich Mühldorf, welcher die Mulfinger Straße entlang ging. Auch dieser Junge war deutlich alkoholisiert und der Alko-Test ergab einen Wert von fast zwei Promille. Wo und mit wem er den Alkohol konsumiert hatte gab der Junge nicht an. Er wurde seiner Mutter übergeben.

In beiden Fällen erfolgt eine Meldung an das Jugendamt.

Pressemitteilung Polizeiinsepktion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser